Innung Nordost

 Ihr Nutzen und Vorteile!

Im Überblick:

  • Die Innung Nordost erstreckt sich über die 5 neuen Bundesländer einschließlich Berlin. Die Innung Nordost ist somit die größte der 21 Innungen des Bundesverbandes Parkett und Fußboden.

  • Sie stehen nachhaltig für Qualitätssicherung und beschäftigen als Innungsbetrieb hochqualifiziertes Personal Ausbildung und Prüfung von Auszubildenden, Gesellen und Meistern Verwendung von hochwertigen, langlebigen, ökologischen und innovativen Materialien besser durch langjährige Erfahrung

  • Förderung der gemeinsamen gewerblichen Interessen unserer Mitglieder


  • Zusammenschluss von Handwerkern desselben Handwerks


  • Förderung des handwerklichen Könnens der Meister und Gesellen (z. B. durch Fachschulen oder Lehrgänge) – Wir führen Meisterprüfungs-Vorbereitungskurse durch


  • Wir führen überbetriebliche Lehrlingsunterweisungen durch (Maschinenlehrgänge)

  • Erstellung und Gutachten und Auskünfte über Angelegenheiten der in ihr organisierten Handwerke durch unsere Sachverständigen

  • Pflege des Gemeingeistes und der Berufsehre sowie Förderung eines guten Verhältnisses zwischen Meistern, Gesellen und Lehrlingen



  • Vermittlung bei Streitigkeiten zwischen Mitgliedern und ihren Auftraggebern.


  • Einfluss auf die lokale Politik


  • Auszubildende finden, nehmen Sie an der Initiative des Bodenhandwerks teil

Mitglied werden? – Schreibe uns!

Beitrittsformular
Merkblatt und Information

Spezielle Hilfe für Innungsmitglieder:

Die Innung unterhält mit Hilfe der Kreishandwerkerschaft und Zugehörigkeit des Bundesverbandes Parkett und Fußbodentechnik verschiedene Selbsthilfeeinrichtungen, die von den Innungsmitgliedern in Anspruch genommen werden können. Dazu gehören Buch- und Steuerstellen, Inkassostellen sowie Versorgungswerke für eine ausreichende Alterssicherung der Betriebsinhaber, deren Familien und Beschäftigten.


Durch den Abschluss von Rahmenverträgen in verschiedenen Bereichen erhalten Innungsmitglieder deutliche Preisvergünstigungen. Ferner werden vielfältige Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen, Meisterkurse und Seminare zu wirtschafts-, sozial- und tarifpolitischen Themen angeboten. 


Der hohe Organisationsgrad der Betriebe in den Innungen ist Beweis für ihre fachliche Kompetenz. Mit der Mitgliedschaft erwerben die Betriebe ein Gütesiegel für handwerkliche Qualitätsarbeit, dem die Kunden vertrauen.

Laufende Informationen zu normativen Neuerungen und Gesetzesänderungen


Mitglied werden? – Schreib uns


Jetzt schnuppern! Werde Mitglied für ein kostenloses Schnupperjahr, genieße die Vorteile einer Mitgliedschaft und lerne uns kennen.

Ausbildung

Auszubildende finden, nehmen Sie an der Initiative des Bodenhandwerks teil: www.das-ist-bodenhandwerk.de

Betriebe können Ihren Ausbildungsplatz anbieten unter:
www.das-ist.bodenhandwerk.de/fuer-betriebe/stelle-eintragen

Alle Angebote werden automatisch an die Agentur für Arbeit übermittelt. Mehr Reichweite, mehr Aufmerksamkeit.

Stellenfinder unter: 

www.das-ist-bodenhandwerk.de/stellenfinder/  


Für Innungsmitglieder kostenlos. Bestellung eines Berichtsheftes über unseren „Kontakt“.